Wanderung über den Fünf Hütten Weg im Ramsauer Almgebiet

Sie wandern einen der wohl schönsten Almenspaziergänge der Region. Vom Hotel Matschner aus führt der Weg vorbei an schönen Bauernhöfen zum Wanderweg Nr. 671. Beim Gasthof Edelbrunn entscheiden Sie sich, ob Sie den steilen Anstieg über den Roseggersteig nehmen oder über die Forststraße den 5 Hüttenweg stetig leicht bergauf zur Austriahütte wandern.

Danach geht es weiter zur Dachsteinseilbahn. Hier beginnt der Weg zur Südwandhütte (1.910 m). Hierbei geht man direkt unterhalb der Seilbahn. Hinauf zum Kar der Schwadering, wo meist ein Wasserfall über die Felsen fließt und bis in den Sommer hinein ein Schneefeld gequert werden muss. Nach einer kleinen Stärkung bei der Südwandhütte steigen Sie hinter der Hütte ab zum Maralmboden (NUR FÜR GEÜBTE WANDERER – Wurzelweg – hohe Stufen – teilweise rutschig) – bitte links halten – beim Bach empfehlen wir Ihnen eine kleine Rast. Vom Maralmboden links weiter zum Almhüttendorf Neustattalm. Weiter bis zur Glösalm und nach einer kurzen Rast gehen Sie über die Schlitzenalm (1 Straßenbiegung oberhalb der Glösalm) zurück nach Ramsau Ort. Auf dem gesamten Weg  begleitet einem das imposanten Gebirgspanorama.

Wanderzeit ca. 5 – 6 Stunden
Höhenunterschied: Ramsau Ort – Südwandhütte: 736 Meter

Mit der Sommercard gratis Fahrt mit dem Ramsauer Linienbus!